Über mich

Ich wurde in Wien geboren und bin hier aufgewachsen, absolvierte das Medizinstudium an der Universität Wien und die Spitalsausbildung im Krankenhaus Hietzing zur Ärztin für Allgemeinmedizin.

Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter. Nach deren Geburt kamen drei Jahre Tätigkeit als Stationsärztin im geriatrischen Pflegeheim SMZ-Ost.

Seit 1988 betreibe ich eine Privatordination ohne Kassenverträge. Schon wärend meiner Ausbildung begeisterte ich mich für Homöopathie, erwarb die entsprechenden Diplome der österreichischen Ärztekammer und des European Committee for Homeopathy. 1994 kam dann die Bioresonanztherapie hinzu.

In der Ordination arbeite ich vorwiegend mit diesen beiden Methoden, habe aber auch ein gültiges Fortbildungsdiplom als Allgemeinmedizinerin. Es ist für mich wichtig, meine Patienten in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu behandeln.

Außerhalb meiner Ordination arbeite ich in verschiedenen Elternberatungsstellen der Gemeinde Wien. Als Schulärztin betreue ich verschiedene Volksschulen und eine Schule für körperlich und geistig behinderte Kinder.